Psychotherapiepraxis Christoph Otto
Praxis für Verhaltenstherapie, alle Kassen und Berufsgenossenschaften

 Leistungen

Immer mehr Menschen  haben den Wunsch oder die Empfehlung, eine Psychotherapie zu beginnen, und begeben sich auf die Suche nach einem geeigneten Therapieplatz. Die Hintergründe hierfür sind oft sehr vielfältig, meist besteht eine emotionale Überforderung bei der Bewältigung von Lebensanforderungen und es entstehen Symptome einer psychischen Störung.

In meiner Psychotherapiepraxis im Isarpark wird Ihnen professionelle psychotherapeutische Hilfe bei z. B. folgenden psychischen Störungen angeboten:

  • Affektive Störungen, insbesondere bei depressiven Episoden, auch bei Burn-out.
  • Angststörungen, u. a. Panikstörungen, generalisierten Angststörungen, Phobien wie Agoraphobie
  • Zwangsstörungen wie Wasch- oder Kontrollzwängen, auch bei Zwangsgedanken
  • Posttraumatischen Belastungsstörungen
  • Somatisierungsstörungen und Angst, an Krankheiten zu leiden.
  • Essstörungen
  • Suchterkrankungen
  • Persönlichkeitsstörungen, z. B. Borderline PS oder selbstunsichere PS.
  • Begleitend zusätzlich zur psychiatrischen Therapie bei Psychosen
  • Sowie nach Rücksprache bei weiteren, selteneren Beschwerdebildern


Therapiemethode

Verhaltenstherapie wendet Erkenntnisse aus der experimentell begründeten Psychologie an. Der Fokus der Behandlung liegt auf klar umschriebenen, definierten Verhaltensweisen, Kognitionen, Emotionen und physiologischen Parametern. Aufbauend auf einer detaillierten Analyse der aktuellen Probleme werden konkrete Veränderungsziele und Umsetzungsmöglichkeiten erarbeitet, die darauf gerichtet sind, eine Besserung zu erreichen. Die persönliche Lebensgeschichte des Betroffenen und seine Erfahrungen und früheren Problemlösungsansätze werden mit berücksichtigt. Die Methoden schließen dabei auch praktische Übungen mit ein. Wichtig ist auch der Übertrag der Inhalte aus den Therapiesitzungen in den Alltag, weshalb z. B. auch mit Hausaufgaben gearbeitet wird.

Als Zusatzqualifikätion habe ich Spezielle Psychotraumatherapie, zertifiziert von der DeGPT (Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie) .